Vernissage

Vernissage

Am 13.03.2017 wurde die Ausstellung feierlich eröffnet. Die Freie Christengemeinde Regensburg übernahm zusammen mit Chorodia Basilios, unter der Leitung von Georg Hahn, die musikalische Gestaltung des Abends. Wilhelm Unger betonte, wie wichtig es sei, Glauben im alltäglichen Raum der Regensburger wahrzunehmen und eben dort auch zu präsentieren, sodass mit dem Donau-Einkaufszentrum ein hervorragender Partner gefunden war. Auch Kulturreferent Klemens Unger schloss sich den Worten an und gab zu bedenken, dass beinahe unzählige Kirchen das Stadtbild Regensburgs bereichern. Aus diesem Grund und nicht zuletzt, weil in diesem Jahr schließlich auch 500 Jahre Reformation gefeiert werden, sei die Ausstellung der Universität Regensburg und der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen – passend zum Jahresthema Regensburgs „Stadt und Glaube“ – eine wichtige und sehenswerte.

Bis einschließlich 25.03.2017 ist „Was glaubst Du denn? – Christliche Alltagskulturen in Regensburg“ noch im Donau-Einkaufszentrum Regensburg zu sehen. In Zukunft wird die Ausstellung auch noch in weiteren Stationen gezeigt. Die Termine dazu werden noch auf dieser Homepage bekannt gegeben.